Mitmachen! | Presse | Leonding kann mehr! 

Leondinger Hetzbrief: Zeugen gesucht

Der Hetzbrief, der letzte Woche in einigen Teilen Leondings in den Briefkästen aufgetaucht ist, wird mittlerweile polizeilich untersucht. Für die weitere Untersuchung werden nun mindestens 30 Zeuginnen oder Zeugen gesucht, die bestätigen, dass sie das Flugblatt in ihrem Briefkasten vorgefunden haben. Dabei geht es lediglich darum, zu beweisen, dass das Flugblatt eine gewisse Auflage hatte.

Aus diesem Grund suchen wir nun Leondinger Personen, die den Hetzbrief erhalten haben. Wir werden anschließend die eingesandten Adressdaten zur Polizeiinspektion Leonding weiterleiten, um eine weitere Untersuchung des Hetzblatts zu ermöglichen. Du musst dafür das Flugblatt natürlich nicht aufgehoben haben.

Selbstverständlich behandeln wir alle eingesandten Daten vertraulich und geben Sie nicht an weitere Personen weiter.

Du kannst uns deine Daten via Formular oder per E-Mail an info@grueneleonding.at schicken!

Weiterlesen: Nähere Infos zum Hetzbrief

Meldeformular