Mitmachen! | Presse | Leonding kann mehr! 
Artikelbild

27.04.2016

"Leonding grünt": Frühlingsausgabe 2016 erschienen

geschrieben von Lukas Linemayr

Unser Gemeindemagazin Leonding grünt liegt in ganz Leonding der heutigen Ausgabe der "Tips" bei. Dieses Mal widmen wir uns folgenden Themen:

Stadt genießen

Wir verfolgen ein Projekt, das in anderen Gemeinden bereits erfolgreich unter dem Titel „Essbare Stadt“ umgesetzt wurde. Dazu braucht es besonders im verbauten Gebiet Grünflächen, die so genutzt werden, dass sie nicht nur der „Behübschung“, sondern auch den Menschen als Nahrung dienen.

Leonding - Schön, hier zu surfen?

Im September 2003, vor fast 13 Jahren, wurde in der Landeshauptstadt Linz der erste kostenfreie WLAN-Hotspot aktiviert. Heute sind es 211. In Leonding gibt es aktuell einen einzigen gemeindeeigenen Hotspot - am Leondinger Stadtplatz.

Leonding darf seinen Bahnhof nicht verlieren!

Im Zuge des Ausbaus der Westbahnstrecke im Bereich von Leonding gibt es bekanntlich verschiedene Varianten des Lärmschutzes. Während die ÖBB nur eine einfache Lärmwandvariante anbietet, möchte die Stadt für die lärmgefährdeten Bewohnerinnen und Bewohner eine Einhausung und Tieferlegung der Strecke erreichen. Die ÖBB droht damit, dass bei einer Tieferlegung der Strecke Leonding seinen Bahnhof verlieren würde, was wir auf jeden Fall verhindern möchten.

Namensgebung der Straßen in Leonding

Die Vergabe von Straßennamen ist nicht nur in Leonding immer wieder ein spannendes Thema. Nun war es wieder soweit, der Altbürgermeister Dr. Sperl sollte seine Straße bekommen.

Gründächer - Wie? Jetzt wollen sie auch noch die Dächer begrünen?

Stimmt! Das ist aber bei weitem nicht so kompliziert, wie man glaubt und sichert die Lebensqualität auf Jahrzehnte. Der Klimawandel ist längst Realität, die letzten, die es nicht wahr haben, wollen gehören meist dem rechten Flügel der Republikaner in den USA an. Die Erwärmung, die damit verbundenen Klimaextreme (Starkregen, Trockenheit) und die zunehmende Flächenversiegelung stellen städtische Gebiete vor große Herausforderungen.

Leonding soll FAIRTRADE-Gemeinde werden!

Wir können mit einfachen Mitteln einen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Menschen leisten. FAIRTRADE bedeutet: Kleine Landwirtschaften und Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf der südlichen Weltkugel erhalten angemessenen Lohn und können ein menschenwürdiges Leben führen.

Aktuelles aus dem Gemeinderat

LED-Straßenbeleuchtung, Resolution gegen die Kürzung der Mindestsicherung, Schulgebäude Leonding-Zentrum, Verkehrsberuhigung auf der B1.

 

Unser vollständiges Gemeindemagazin finden Sie heute in der "Tips" oder hier zum Download: hier klicken!

Weitere Neuigkeiten aus Leonding

30.06.2017

Aktuelles aus dem Gemeinderat: Juni

Viele wichtige Punkte standen dieses Mal auf der Tagesordnung des Leondinger Gemeinderats: von schnellerem Internet für Schulen bis zu neuer Gastronomie im Herzen Leondings.



weiterlesen...

15.05.2017

Das war der Tag der Sonne 2017

Am Samstag haben wir wieder den traditionellen "Tag der Sonne" veranstaltet. Neben dem Thema Solarenergie war diesmal die Elektromobilität unser Top-Thema.



weiterlesen...

04.05.2017

Leonding grünt 2017 / 01 erschienen

Unser Gemeindemagazin Leonding grünt liegt in ganz Leonding der heutigen Ausgabe der "Tips" bei. Dieses Mal widmen wir uns folgenden Themen:



weiterlesen...

27.04.2017

Aktuelles aus dem Gemeinderat - April

Kaum eine andere Gemeinde in Oberösterreich hat so wenige Schulden wie Leonding. Dieses Jahr wurden diese Schulden noch weiter reduziert. Außerdem dieses Mal im Gemeinderat: Leonding wird Fairtrade-Gemeinde und eine neue große Betriebsansiedlung.



weiterlesen...