Mitmachen! | Presse | Leonding kann mehr! 
Artikelbild
Gute Neuigkeiten aus dem Rathaus: Die Pro-Kopf-Schulden in Leonding sinken.

27.04.2017

Aktuelles aus dem Gemeinderat - April

geschrieben von Lukas Linemayr

Kaum eine andere Gemeinde in Oberösterreich hat so wenige Schulden wie Leonding. Dieses Jahr wurden diese Schulden noch weiter reduziert. Außerdem dieses Mal im Gemeinderat: Leonding wird Fairtrade-Gemeinde und eine neue große Betriebsansiedlung.

 

Leonding wird Fairtrade-Gemeinde

Seit mehr als einem Jahr haben wir uns dafür eingesetzt, dass Leonding eine Fairtrade-Gemeinde wird. Das bedeutet:

  • Die Gemeinde selbst verwendet ab sofort Fairtrade-Kaffee und wenn möglich weitere Produkte aus fairem Handel

  • Es wird eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die darauf schaut, dass die Ziele erreicht werden

  • Handel und Gastronomie sollen animiert werden, mehr Fairtrade-Produkte zu benutzen

Unser Antrag wurde mit einer Enthaltung mehrheitlich angenommen.

 

TÜV Austria kommt nach Leonding

Das ehemalige Areal der Firma Rinder Autozubehör steht seit einiger Zeit leer. Nun hat sich die TÜV Austria entschieden, die drei bisherigen Standorte zusammenzulegen und das genannte Areal in Leonding-Doppl dafür anzumieten. 140 großteils technische Jobs werden dadurch in Leonding angesiedelt. Der Gemeinderat hat dafür einstimmig eine Wirtschaftsförderung beschlossen.

 

Rechnungsabschluss 2016

Beim Rechnungsabschluss wird das Budget der Gemeinde mit den tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben des Vorjahres verglichen.

Ordentlicher Haushalt

Die Einnahmen im ordentlichen Haushalt betrugen 66.935 Millionen Euro, die Ausgaben betrugen 66.811 Millionen Euro, was ein Plus von 124.000 Euro ergibt.

Außerordentlicher Haushalt

Die Einnahmen im außerordentlichen Haushalt betrugen 5.410 Millionen Euro, die Ausgaben betrugen 4.877 Millionen Euro, was ebenfalls ein Plus ergibt - und zwar von 533.000 Euro.

 

Im Vergleich zum Budget ergaben sich Mehreinnahmen von ca. 5 Millionen Euro, im außerordentlichen Budget fielen einige Ausgabeposten aus unterschiedlichsten Gründen weg. Die Schulden pro Kopf sanken im Vergleich zum letzten Jahr um fast 9 % auf 300 Euro pro Kopf ab, womit Leonding eine der am wenigsten verschuldeten Gemeinden Oberösterreichs gehört.

Weitere Neuigkeiten aus Leonding

15.05.2017

Das war der Tag der Sonne 2017

Am Samstag haben wir wieder den traditionellen "Tag der Sonne" veranstaltet. Neben dem Thema Solarenergie war diesmal die Elektromobilität unser Top-Thema.



weiterlesen...

04.05.2017

Leonding grünt 2017 / 01 erschienen

Unser Gemeindemagazin Leonding grünt liegt in ganz Leonding der heutigen Ausgabe der "Tips" bei. Dieses Mal widmen wir uns folgenden Themen:



weiterlesen...

02.03.2017

Aktuelles aus dem Gemeinderat - März

Wer Mitglied in einem Leondinger Kulturverein ist, wird zukünftig mit Name, Adresse und Geburtstag an das Rathaus gemeldet - ansonsten bekommt der Kulturverein keine Förderung mehr. Außerdem im heutigen Gemeinderat: die eine oder andere überraschende Enthaltung.



weiterlesen...